Die Kapitalflussrechnung als Kernelement der Unternehmenssteuerung

Seminarreihe: Profiling für Fach- und Führungskräfte

Tagesseminar | 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
8 - 16
Zertifikat
auf Anfrage
Berlin
ausgebucht
Anfrage senden(030) 532 183 30

Finanzen und Liquidität zukunftssicher planen… Cash Flow basierte Zahlen sind unabdingbar in Verhandlungen mit Kreditgebern, aber auch für die Unternehmenssteuerung, das Controlling und für die Ermittlung zukünftiger Erfolgspotentiale. Optimierungspotentiale werden ermittelt, Kosten gedrosselt und die Effizienz des Berichtswesens kann gesteigert werden. Unabdingbares Wissen für die moderne Führungskraft, die für die Finanzen des Unternehmens verantwortlich zeichnet.

Inhalt

Bilanzielle Einordnung

  • Wesen und Charakteristik der unternehmerischen Liquidität
  • Quellen und Treiber der operativen Liquidität
  • Working Capital im Spannungsfeld: Liquidität versus Rentabilität

Liquidität in Jahresabschluss und BWA

  • G&V: Warum Gewinne und Verluste nichts mit Liquidität zu tun haben
  • Bilanz: Fallstricke der Stichtagsbetrachtung

Die Kapitalflussrechnung

  • Wesen und Bedeutung
  • Berechnungsmethodik
  • Aussagekraft
  • Case Study: Ermittlung von Kapitalflüssen am Beispiel
  • Fallstricke, Herausforderungen, Fehlerquellen bei der Ermittlung
  • Case Study: Kapitalflussrechnung am Unternehmensbeispiel verstehen

Methoden

Kurzvorträge, interaktive Übungen, Diskussionen, Gruppenarbeit, Fallarbeit