Grundlagen des Steuerrechts für Führungskräfte

Seminarreihe: Profiling für Fach- und Führungskräfte

Tagesseminar | 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
8 - 16
Zertifikat
auf Anfrage
Berlin
ausgebucht
Anfrage senden(030) 532 183 30

Das deutsche Steuerwesen ist vielschichtig. Die Einhaltung steuerlicher Vorschriften und Gesetze und die adäquate Gestaltung betrieblicher Abläufe sind unabdingbare Voraussetzungen für unternehmerischen Erfolg.

Das Management in kleinen und mittleren Unternehmen muss sich im Grunde täglich mit steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Problemen auseinandersetzen. Sie erfahren, wie sich steuerliche Regelungen auf betriebswirtschaftliche Entscheidungen auswirken können und welche steuerrechtlichen Folgen von betrieblichen Entscheidungen ausgelöst werden könnten.

Nach dem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, die steuerliche Wirkung unternehmerischer Entscheidungen einzuschätzen.

Inhalt

Grundlagen des Steuerrechts u.a. mit

  • Begriffsbestimmung: Steuern, Abgaben, Gebühren
  • Gesetzesgrundlagen (BGB, HGB, Steuergesetze, Abgabenordnung, etc.)

Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten

Steuerarten

  • Gemeinschaftssteuern
  • Bundessteuern
  • Landessteuern
  • Gemeindesteuern

Körperschaftsteuer

  • Körperschaftssteuer – verdeckte Gewinnausschüttung – verdeckte Einlagen – Gesellschafterfremdfinanzierung

Gewerbesteuer

  • Gewerbesteuer – Ermittlung und Berechnung des Gewerbesteuermessbetrags und der Gewerbesteuer
  • Steuermesszahl und Steuermessbetrag
  • Bedeutung und Anwendung des Hebesatzes

Umsatzsteuer – Vorsteuer – Mehrwertsteuer

  • Lieferungen und sonstige Leistungen
  • Ortsbestimmung
  • Internationale Geschäfte – Vorsteuerabzug – Reverse Charge

Prüfung durch die Finanzämter – Vorbereitung – Begleitung – Nachbereitung

 

Methoden

Kurzvorträge, interaktive Übungen, Diskussionen, Gruppenarbeit, Fallarbeit