Beratungstermin vereinbaren
(030) 532 183 30

Wenn Sie unternehmerisch in anderen Ländern tätig sind, internationale Geschäftskontakte aufbauen oder multikulturelle Teams leiten, sind interkulturelle Kompetenzen unerlässlich. Denn in der beruflichen Interaktion spielen kulturelle Werte, Verhaltensnormen und Weltanschauungen eine zentrale Rolle.
Um gute, tragbare Beziehungen mit internationalen Geschäftspartnern zu entwickeln und Missverständnisse bzw. Reibungspunkte zu verringern, ist es von großem Vorteil, kulturelle Unterschiede erkennen und kulturell angemessen handeln zu können.

Termin: 23.11.2018


Nutzen

  • Verbesserte Geschäftsbeziehungen im
    interkulturellen Kontext
  • Funktionierende Zusammenarbeit in
    multikulturellen Teams

Inhalt

  • Unterschiedliche kulturelle Orientierungen
    - Individualismus versus Kollektivismus (Wir-Kultur)
    - Sachorientierung versus Beziehungsorientierung
    - Umgang mit Hierarchien
    - Umgang mit Zeit, monochrones versus polychrones
    Zeitmanagement
  • Beziehungsaufbau, Small Talk – kulturelle Unterschiede
  • Gesprächsführung, Kommunikationsstile
  • Verhandeln und Kooperieren, verschiedene Geschäftsetikette
  • Kulturelle Stile bei Präsentationen und Durchführung von Meetings
  • Führung multikultureller Teams: Einführung in interkulturelles Teambuilding
  • Fallbeispiele aus der Praxis

Methoden

Kurzvorträge, interaktive Übungen, Diskussionen, Gruppenarbeit, Fallarbeit

 


Zertifizierung            Partnerschaften

dekra slider                                       Bildungspartner-datev              edumedia-logo