Beratungstermin vereinbaren
030 - 965 354 0600

Zur aktuellen Situation

Seit einigen Tagen werden wir mit Auswirkungen konfrontiert, deren Ausmaße heute noch niemand absehen kann. Im Vordergrund steht der Schutz der Menschen, die bei uns arbeiten und lernen. Unser erklärtes Ziel ist es, das Lernen weiterhin zu ermöglichen, um negative Auswirkungen auf die persönliche und berufliche Entwicklung zu vermeiden.


Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

ausgehend von den neuen gesetzlichen Regelungen zu den Einschränkungen des öffentlichen Lebens, die am 14.03.2020 erlassen worden sind, findet seit dem 17.03.2020 KEIN Präsenzunterricht mehr statt. Die Regelung gilt bis auf weiteres.

 


Kann ich bei der Wirtschaftsakademie Berlin jemanden erreichen?

Ja, täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr

Kann ich meinen Lehrgang unter diesen neuen Bedingungen erfolgreich abschließen?

JA– wir haben Vorkehrungen getroffen, dass ab Montag (23. März 2020) der Unterricht fortgesetzt werden kann.

Was brauchen Sie? 

  • einen PC mit Windows oder einen Macintosh oder
  • ein Tablet oder
  • ein Smartphone (Android oder iOS)

Wie geht es weiter?

Sie erhalten Freitag eine Email mit Instruktionen und einem Link, mit dem Sie die Software auf Ihrem Rechner (oder Smartphone) installieren können. Mittels dieser Software ist dann die Fortsetzung des Unterrichts in virtueller Form möglich. Ab Montag bekommen Sie täglich Lesematerial und Aufgaben zugeschickt, die Sie bearbeiten können. Mit der Rücksendung der Aufgabenlösungen können wir Sie als Teilnehmer weiterführen. Zusätzlich besteht täglich die Möglichkeit, über die oben genannten Medien mit den Dozenten zu sprechen.

Es bleibt bei der Zusage, dass wir alles unternehmen werden, damit Sie den Lehrgang erfolgreich und zeitnah abschließen können.

Was muss ich beachten, wenn ich Zuhause lerne?

Sie bekommen täglich

  • bis 8:30 Uhr Aufgaben zugeschickt, die Sie bearbeiten können.
  • Mit der Rücksendung weniger Kontrollaufgaben können wir Sie dann als anwesend führen.
  • die Gelegenheit für Rückfragen, Konsultation und Ihre Stellungnahme, sofern Sie das wünschen.
Geht der Lehrbetrieb weiter?

JA

  • Die Einschreibung zu den Lehrgängen ist weiterhin möglich. Über die jeweilige Form des Unterrichts (Präsenzunterricht/ Virtueller Unterricht oder beide Formen) entscheiden wir zu einem späteren Zeitpunkt.
  • Einschreibungen für Lehrgänge im 2. Halbjahr können auch weiterhin vorgenommen werden.
Zu unserem Risikomanagement gehören
  • tägliche Lagebesprechungen
  • Unterweisung aller Dozenten und Mitarbeiter zu Verhaltensweisen bei Verdachtsfällen
  • Unterweisung aller Dozenten und Mitarbeiter zu den empfohlenen Hygienemaßnahmen

Bei der Bewertung der aktuellen Lage stützen wir uns auf die offiziellen Informationen nachfolgender Kompetenzträger:

  • Charité Berlin
  • Robert Koch Institut
  • Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
  • Bundesministerium für Gesundheit

Bei noch offenen Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@wirtschaftsakademie-berlin.de